21.05.2014
Rotary Club aus Finsterwalde zu Gast bei Michael Stübgen in Berlin

Auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Stübgen sind kommenden Donnerstag und Freitag Mitglieder vom Rotary Club Finsterwalde und vom Heimatverein aus Crinitz beim Deutschen Bundestag in Berlin zu Gast.

Andreas Egeresi, Mitarbeiter Wahlkreisbüro MdB Stübgen
20.05.2014
Ein Stelldichein aus Herzbergs Partnerstädten

Auf ihrer Ausflugstour durch unsere Region machte am Donnerstag die Reisegruppe der Senioren-Union unserer Partnerstadt Soest einen Infotrip nach Herzberg. Ich empfing unsere Gäste im Standesamt, gab Erläuterungen zur Stadt und stellte unseren westfä...

Michael Oecknigk Bürgermeister Herzberg (Elster)
16.05.2014
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Bundeskabinett beschließt Verlängerung von 3 Bundeswehr-Auslandseinsätzen; BMVI fördert Schnellladesäulen für E-Fahrzeuge; Wettbewerb BLAUER ENGEL-PREIS 2014 hat begonnen; Arbeitskosten im europäischen Vergleich

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,   im ersten Quartal des Jahres hat die deutsche Wirtschaft ihr Wachstumstempo verdoppelt. Das Bruttoinlandsprodukt war um 0,8 Prozent höher als im vierten Quartal des Vorjahres. Besonders der milde Wint...

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
12.05.2014
Michael Stübgen diskutiert mit Schülern in Elsterwerda über Europa

Am kommenden Donnerstag ist der CDU-Bundestagsabgeordnete und Europapolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Michael Stübgen im Elsterschloss-Gymnasium in Elsterwerda zu Gast. 

Andreas Egeresi, Mitarbeiter Wahlkreisbüro MdB Stübgen
09.05.2014
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Ergebnisse der 144. Sitzung des Arbeitskreises „Steuerschätzung“; Kabinett beschließt Gesetzentwurf zur Besonderen Ausgleichsregelung; Eckwerte des Arbeitsmarktes im April 2014; Bundeskabinett beschließt Gesetzesänderung bei der Künstlersozialversicherung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,   in dieser Woche haben wir mit einer Debatte im Deutschen Bundestag an den 25. Jahrestag der Kommunalwahl vom 07. Mai in der DDR erinnert, die letztlich der entscheidende Auslöser für die friedliche Revolut...

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
Knut Abraham Kandidat der CDU Elbe-Elster für die Wahlen zum Europäischen Parlament am 25. Mai. Foto: privat

Knut Abraham Kandidat der CDU Elbe-Elster für die Wahlen zum Europäischen Parlament am 25. Mai. Foto: privat
08.05.2014
Europa-Kandidat Knut Abraham (CDU) aus Dubro stellt sich in der Region vor

Knut Abraham aus Dubro ist Kandidat der CDU Elbe-Elster für die Wahlen zum Europäischen Parlament am 25. Mai, die gleichzeitig mit den Kommunalwahlen stattfinden. Der 47-Jährige lebt seit zehn Jahren mit seiner Familie in der Region. Beruflich ist er als ...

Knut Abraham, CDU-Kandidat zur Europawahl
30.04.2014
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Europawahl vom 22. bis 25. Mai 2014; Neues Fahreignungs-Bewertungssystem; Zahl der Rauschgiftopfer gestiegen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,   anhand der Plakate an Brandenburgs Straßen und Plätzen ist nicht zu übersehen, dass die Kommunal- und Europawahlen vor der Tür stehen. Die CDU Brandenburg startet am kommenden Montag, den 05. Ma...

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
25.04.2014
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Frühjahrsprojektion für deutsche Wirtschaft; Die Reform der EU-Agrarpolitik vorgestellt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,   dem Vorstoß des Schleswig-Holsteinischen Ministerpräsidenten Torsten Albig, SPD, für eine Sonderabgabe für Autofahrer zum Erhalt und zum Ausbau der Verkehrsinfrastruktur ist eine klare Absage zu...

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
17.04.2014
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Eckpunkte des Bundeshaushaltes 2014; Sozialversicherung im Jahr 2013 mit 4,6 Milliarden Euro Überschuss; Die Europäische Bankenunion vorgestellt; Grünes Licht für Endlagerkommission

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,   mit großer Sorge verfolgen wir die aktuelle Entwicklung in der Ukraine. Die immer stärker zunehmenden pro-russischen Aufstände in der Ost-Ukraine führen zu einer weiteren Destabilisierung, die U...

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
11.04.2014
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Bundeskabinett beschließt EEG-Reform; Kabinett beschließt aktualisiertes Stabilitätsprogramm 2014; Berufsbildungsbericht für 2013; Doppelte Staatsangehörigkeit wird neu geregelt; Neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff wird erprobt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,   in dieser Woche haben wir den Bundeshaushalt 2014 in 1. Lesung debattiert. Mit einem strukturell ausgeglichen Haushalt und einer Kreditaufnahme in Höhe von 6,5 Milliarden Euro, der niedrigsten seit mehr als 40 ...

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
04.04.2014
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Bundeskabinett beschließt Mindestlohngesetz; Eckwerte des Arbeitsmarktes im März 2014; Gesetzliche Neuregelungen zum 01. April 2014; WM-Spiele bis zum Abpfiff auch im Freien; Bruttostromerzeugung 2013

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,   am kommenden Sonnabend findet der 26. Parteitag der CDU Deutschlands in Berlin statt. Im Mittelpunkt wird die Verabschiedung des Europawahlprogramms der Union stehen. Währenddessen hat der Präsident des Eu...

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
28.03.2014
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Neuregelung der Finanzstruktur der gesetzlichen Krankenkassen; Staatssekretärsausschuss legt Zwischenbericht zur Zuwanderung vor; Berichte zur Lage der Natur vorgestellt; Erasmus-Mobilität auf neuem Rekordniveau; Öffentliche Schulden 2013 um 1,4 % auf kna

Mit dem in dieser Woche vom Bundeskabinett verabschiedeten Gesetzentwurf zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und der Qualität in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-FQWG) wird der allgemeine Beitragssatz in der gesetzlichen Krankenversicherung von heute ...

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
Nach oben