19.10.2012
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Deutschland bleibt auf Wachstumskurs; 2. Bericht der Bundesregierung zum Wohnungs- und Immobilienmarkt; Finanzmarktstabilisierungsfonds SoFFin wird verlängert; EEG-Umlage steigt

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, ich begrüße die Entscheidung der Staats- und Regierungschefs vom gestrigen Tag, zunächst die schwierigen Rechts- und Finanzfragen einer europäischen Bankenaufsicht zu klären. Damit hat sich Bunde...

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
Die Kreisvorsitzende der CDU Oberspreewald-Lausitz, Frau Roswitha Schier, MdL,  und der desig. Landesvorsitzende Prof. Dr. Michael Schierack, MdL gratulierten Michael Stübgen, MdB zur erfolgreichen Nominierung

Die Kreisvorsitzende der CDU Oberspreewald-Lausitz, Frau Roswitha Schier, MdL, und der desig. Landesvorsitzende Prof. Dr. Michael Schierack, MdL gratulierten Michael Stübgen, MdB zur erfolgreichen Nominierung
15.10.2012
Michael Stübgen (CDU) mit großer Mehrheit für den 18. Deutschen Bundestag nominiert!

Der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Michael Stübgen ist am vergangenen Freitag von den CDU-Mitgliedern aus Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz zum Direktkandidaten im Bundestagswahlkreis 65 (früher 66) für die Wahl zum 18. Deutschen Bu...

Thorsten Mattick, Büroleiter MdB Stübgen Berlin
12.10.2012
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Euro-Rettungsschirm ESM gestartet; Fragen und Antworten zum ESM

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, am vergangenen Montag hat der Europäische Stabilitätsmechanismus nach mehr als zweieinhalb Jahren umfangreicher Beratungs- und Entscheidungsprozesse seine operative Arbeit aufgenommen.

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
05.10.2012
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Mittelstandsinitiative Energiewende vorgestellt; Lebenserwartung in Deutschland erneut gestiegen; Typische Lebensverläufe der Studienberechtigten des Jahrgangs 1989/90; Euro-Rettungsschirm und Fiskalvertrag ratifiziert

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, am vergangenen Mittwoch haben wir zum 22. Mal voller Freude und Dankbarkeit den Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Trotz aller nach wie vor bestehender Probleme haben wir in den zurückliegenden Jahren viel erreicht....

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
28.09.2012
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Eckwerte des Arbeitsmarktes im September 2012; Mehr Geld für Wachstum und Beschäftigung – 2. Nachtragshaushalt 2012; Euro-Rettungsschirm und Fiskalvertrag ratifiziert

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, ein besonders bewegender Moment war in dieser Woche der Besuch von Dr. Helmut Kohl, unserem Kanzler der Deutschen Einheit, in der Bundestagsfraktion anlässlich seiner Wahl zum Bundeskanzler vor nunmehr 30 Jahren.

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
28.09.2012
2. Tranche für die ehemalige Propstei - Stadtmuseum in Mühlberg durch den Bund zur Verfügung gestellt!

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat – zusätzlich zu den bereits im Mai bewilligten Geldern – weitere Mittel in Höhe von bis zu 57.000 Euro zur Förderung der Sanierungsmaßnahmen für das Stadtmuseum Mühlberg/Elbe...

Thorsten Mattick, Büroleiter MdB Stübgen Berlin
27.09.2012
Hinter den Kulissen – Bürger aus Elbe-Elster zu Gast bei Michael Stübgen in Berlin

Kommende Woche ist es wieder einmal soweit. Bürger und Bürgerinnen aus dem Landkreis Elbe-Elster besuchen Michael Stübgen und den Deutschen Bundestag in Berlin. In Zusammenarbeit mit dem Presse- und Informationsamt der Bundesregierung hat der CDU-Bundesta...

Andreas Egeresi, Mitarbeiter Wahlkreisbüro MdB Stübgen
26.09.2012
Weltmeisterschaft im Bankdrücken und Kraftdreikampf
Das Sportereignis in Herzberg (Elster) 2012!

Die letzten Vorbereitungen für das Sportereignis 2012 in Herzberg sind im vollen Gange. In wenigen Tagen beginnt die Weltmeisterschaft im Bankdrücken und Kraftdreikampf des WUAP (World United AmatPowwerlifting) in unserer Stadt.

Michael Oecknigk, Bürgermeister der Stadt Herzberg
24.09.2012
Viele gute Ideen im Architektenwettbewerb
„Umbau Industriedenkmal Schaefersche Tuchfabrik zur Sängerstadt-Veranstaltungshalle“

Fast zwölf Stunden brauchten 13 Juroren am Donnerstag, um aus einer Vielzahl hochkarätiger Entwurfsideen von 15 Architekturbüros die besten Vorschläge herauszufiltern und der Stadt für die weitere Bearbeitung zu empfehlen.

Stadt Finsterwalde
21.09.2012
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Sozialhilfe und die Grundsicherung im Alter werden angehoben; Bundeskabinett beschließt Neuordnung der Regulierung im Eisenbahnbereich; Zahl ausländischer Hochschulabsolventen steigt um 8 Prozent; Bundeskabinett beschließt Anpassung der Arzneimittelpreisv

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, am vergangenen Mittwoch hat der Landesvorstand der CDU Brandenburg mit großer Mehrheit die Empfehlung an den Landesparteitag der CDU-Brandenburg ausgesprochen, den stellvertretenden Landes- und Fraktionsvorsitzenden...

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
14.09.2012
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
Entscheidung des BVerfG zum ESM/Fiskalvertrag; Eckpunkte des Bundeshaushaltes 2013

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, am vergangenen Dienstag hat Frau Dr. Saskia Ludwig ihren Rücktritt vom Vorsitz des CDU Landesverbandes und der Fraktion im Landtag Brandenburg erklärt. Die Mitglieder der Landesgruppe Brandenburg der CDU/CSU Bun...

Uwe Schüler, Landesgruppenreferent
14.09.2012
Staatssekretär Stéphane Beemelmans und MdB Michael Stübgen zu Gast bei der HIL GmbH in Doberlug-Kirchhain

Bereits im Mai diesen Jahres überzeugte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende der CDU Elbe-Elster Michael Stübgen von der Leistungsfähigkeit und Professionalität der HIL GmbH in Doberlug-Kirchhain.

Thorsten Mattick, Büroleiter MdB Stübgen Berlin
Nach oben