02.12.2014

„Mit der Politik im Gespräch“ - MdB Michael Stübgen empfängt Jungunternehmer aus Elbe-Elster in Berlin


Andreas Egeresi, Mitarbeiter Wahlkreisbüro MdB Stübgen
Mitglieder des Jungunternehmervereins Elbe-Elster e.V. fahren auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Stübgen für zwei Tage zum Deutschen Bundestag nach Berlin. Dank eines vielfältigen Rahmenprogrammes erhalten die Teilnehmer aus Elbe-Elster einen guten Einblick in die Arbeitsweise des Bundestages und zahlreiche Informationen zum politischen Geschehen in der Bundeshauptstadt.

So ist neben einer Besichtigung und einem Vortrag auch ein persönliches Gespräch mit Michael Stübgen im Reichstagsgebäude des Deutschen Bundestages geplant. Des Weiteren nimmt die Gruppe an einem Informationsgespräch im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie teil, wird durch die Gedenkstätte Berliner Mauer geführt und macht eine ausgiebige Stadtrundfahrt. Michael Stübgen: „Es ist wichtig, dass Politik und Wirtschaft in einen Dialog treten und man auch aus erster Hand die alltäglichen Herausforderungen der mittelständischen Wirtschaft erfährt. So wächst das Verständnis auf beiden Seiten.“

Nach oben