v.l.n.r. Klaus Mayer, Uwe Schüler, Thomas Zimniak, Rainer Genilke, Frank Richter, Jens Madsen, Sabine Siegert, Andreas Holfeld, Thorsten Mattick und Bürgermeister Jörg Gampe
v.l.n.r. Klaus Mayer, Uwe Schüler, Thomas Zimniak, Rainer Genilke, Frank Richter, Jens Madsen, Sabine Siegert, Andreas Holfeld, Thorsten Mattick und Bürgermeister Jörg Gampe
03.12.2014

Rainer Genilke übernimmt den Vorsitz der CDU Finsterwalde

Thomas Zimniak und Frank Richter neue Stellvertreter


Thorsten Mattick, Pressesprecher CDU Finsterwalde
In der vergangenen Woche fand die turnusmäßige Neuwahl des Vorstands der CDU Finsterwalde statt. Nach dem für die CDU Finsterwalde sehr erfolgreichen Superwahljahr 2014 hatte der Vorsitzende Frank Richter erklärt, dass er nach zehn Jahren im Amt nicht wieder zur Verfügung steht.

Mit einem langanhaltenden Applaus dankten die Mitglieder Frank Richter für seine geleistete Arbeit. Im Beisein des CDU-Kreisvorsitzenden und regionalen Bundestagsabgeordneten Michael Stübgen wählte die Mitgliederversammlung den Landtagsabgeordneten Rainer Genilke einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Stadtverbandes. Als Stellvertreter wurden der bisherige Vorsitzende Frank Richter und der Fraktionsvorsitzende der CDU in der Stadtverordnetenversammlung Thomas Zimniak gewählt. Beide erhielten ebenfalls 100 Prozent der Stimmen. Schatzmeister bleibt Jens Madsen. Den weiteren Vorstand komplettieren: Jana Boge-Lehmann, Bürgermeister Jörg Gampe, Stadtverordnetenvorsteher Andreas Holfeld, Klaus Mayer, Uwe Schüler, Sabine Siegert und Thorsten Mattick.

Nach oben