18.09.2015

Michael Stübgen empfängt Senioren-Union in Berlin


Andreas Egeresi, Mitarbeiter Wahlkreisbüro MdB Stübgen
Mitglieder der Senioren-Union des CDU-Kreisverbandes Elbe-Elster sind auf Einladung von Michael Stübgen, MdB, kommenden Mittwoch und Donnerstag zu Gast im Deutschen Bundestag. Für die 50 Seniorinnen und Senioren um Vorsitzende Astrid Homagk stehen zahlreiche interessante Termine mit dem Ziel auf dem Programm, die Strukturen und Arbeitsweisen im  politischen Berlin näher zu bringen.

Ein Höhepunkt ist die Teilnahme an der Aussprache zur Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, unter anderem zu den Ergebnissen des EU-Sondergipfels zur Flüchtlingsproblematik. Die Eindrücke der Debatte werden dann im Mittelpunkt des sich anschließenden Gesprächs mit Michael Stübgen im Reichstagsgebäude stehen. Weiterhin wird die Gruppe zu Gast im Bundesministerium für Gesundheit sein, wo die ärztliche Versorgung im ländlichen Bereich sicherlich eines der bestimmenden Themen sein wird. Die politischen Gespräche werden unter anderem durch einen Besuch der Dauerausstellung im Tränenpalast sowie des  Alliierten-Museums und einer Stadtrundfahrt abgerundet.

Nach oben